Deutsche Werbekampagne für das „I AM NEW“-Stipendium

Education New Zealand

Die Herausforderung

Das Stipendium in Deutschland bekannt machen

Das neuseeländische Bildungsministerium schreibt jährlich ein Stipendium für deutsche Schülerinnen und Schüler aus, die in Neuseeland zur Highschool gehen wollen. Für das Jahr 2019 hat sich das Bildungsministerium, Education New Zealand, vorgenommen, das Stipendium in der Zielgruppe bekannter zu machen und mehr BewerberInnen zu erreichen. Eine Landingpage ist bereits in Arbeit, als sich das Bildungsministerium 2019 an medXmedia Consulting wendet: Sie brauchen Untersützung bei PR, Online-Marketing und der Einschätzung der Zielgruppe. Außerdem möchte das neuseeländische Bildungsministerium auf unser Pressenetzwerk im Bildungsbereich zurückgreifen. Ziele sind die Steigerung der Bekannheit des Stipendiums innerhalb der Zielgruppe und mindestens 1/3 mehr Bewerbungen als im Vorjahr.

Die Lösung

Entwicklung einer crossmedialen Werbekampagne

Wir entwickeln eine zielgruppen- und zielgerechte Online-Marketing- und Pressestrategie, bei denen die einzelnen Kommunikationsmaßnahmen ineinandergreifen und sich gegenseitig verstärken. Für Online-Marketing empfehlen wir für diesen Kunden Social-Ads sowie Google-Anzeigen. Die ideale Social-Media-Plattform ist in diesem Fall Snapchat. Hier bekommen die Social-Ads die meiste Aufmerksamkeit der jungen Zielgruppe. Außerdem setzen wir keywordrelevante Google-Ads auf und spielen sie im Kampagnenzeitraum aus. Mit unserer Pressestrategie steigern wir die Aufmerskamkeit von Presse- und Öffentlichkeit für das Stipendium, so platzieren wir u.a. eine Print-Anzeige im Magazin Focus Schule sowie im Newsletter des Magazins. Beratend stehen wir Education New Zealand zur Seite bei der Erstellung der deutschsprachige Landingpage und dem E-Mail-Marketing.

Die Umsetzung

Roll-Out der zielgerechten, crossmedialen Werbekampagne

  • Snapchat-Ads/Social-Media-Ads: Konzeption, Umsetzung, Ausspielung und Monitoring
  • Google-Adwords-Anzeigen: Konzeption, Umsetzung, Ausspielung, Monitoring
  • Roll-out und Optimierung der Kampagnensets
  • Pressemitteilungen für Education New Zealands „I AM NEW“-Stipendium Koordination von Advertorials für Schul-Magazine
  • Beratung zur zielgruppengerecht aufbereiteten Landingpage
  • Sammlung von Testimonials (Eltern und Schüler) für die Landingpage
  • Übersetzungsleistungen: E-Mails für das E-Mail-Marketing

Erfolg

Überdurchschnittliche Klickraten

Sowohl die von uns erstellten und zielgruppengerecht ausgespielten Google-Ads als auch die Snapchat-Ads performen überdurchschnittlich im Vergleich zu den Wettbewerbern aus derselben Branche „Bildung“. Damit können wir Education New Zealand nicht nur eine überdurchschnittlich hohe Aufmerksamkeit der Zielgruppe garantieren, sondern diese auch auf ihre Landingpage bringen.
Bei den Snapchat-Anzeigen liegen wir mit einer Klickrate (CTR) von 1,37 Prozent mit einem Prozent über dem Durchschnitt.
Unsere Google-Anzeigen  performen mit einer CTR von knapp 9 Prozent besonders gut. Die durchschnittliche CTR im Bildungsbereich liegt bei 3,78 Prozent. Diese übertreffen wir weit.
Auch mit den Pressemitteilungen generieren wir eine erhöhte Aufmerksamkeit für Education New Zealand und das Stipendium.

Smartphone mit Screenshot einer ENZ-Snapchat-Anzeige